Arbeitsintegration

Mit ihrem Arbeitsintegrationsprogramm bietet die Bauteilbörse rund 50 Arbeitsplätze für stellenlose Menschen im Sinne einer vorübergehenden Beschäftigung an. Diese Stellen erfüllen eine wichtige Funktion zur beruflichen Eingliederung oder Wiedereingliederung der Erwerbslosen.

Folgende Leistungen werden geboten:

  • Arbeitsverhältnis, das sich an arbeitsmarktlichen Bedingungen orientiert
  • Berufliche Tätigkeit, welche der Ausbildung und den Fähigkeiten der Teilnehmenden bestmöglich entspricht
  • Erweiterung der beruflichen Kenntnisse
  • Grundlage zum Wiedereinstieg in den Berufsalltag Individuelles Coaching, Beratung und Unterstützung bei der Stellensuche, beim Entwickeln einer Suchstrategie, beim Erstellen und Aktualisieren des Bewerbungsdossiers, beim Üben von Bewerbungstechniken
  • Tagesstruktur
  • Soziale Kontakte
  • Stärkung der Persönlichkeit und Zurückgewinnen des Selbstvertrauens
  • Deutschkurse
  • Elektrofachkurse
  • Arbeitssicherheitsschulung
  • Praktikumsvermittlung

Kontakt
Sachbearbeitung Koordination

Michel Böni und Carmen Martin

061 269 14 54

koordination@overall.ch